Leistungserfassung

Version: 1.0.6.0
Datum: 14.03.2012
Leistungserfassung
Features
Allgemein
  • Leistungsbeschreibungen können per Rechtsklick auf die Zelle in die Zwischenablage kopiert werden
  • Die Leistungserfassung ist nun kein Dialog mehr und kann minimiert werden
  • Beim Beenden wird die aktuelle Größe und Position des Fensters der Leistungserfassung gespeichert und beim nächsten Start geladen
  • Leistungsbeschreibungen können per Rechtsklick auf die Zelle in die Zwischenablage kopiert werden
  • Werden Eingaben mittels Enter- oder Return-Taste bestätigt, so springt die EIngabe zur nächsten Spalte. Handelt es sich um die letzte Spalte, springt die Eingabe in die nächste Zeile
  • Das neue Element "Gesamtsumme Arbeitszeit" zeigt die für diesen Tag insgesamt geleistete Arbeitszeit
  • Bestätigt man mittels Enter- oder Return-Taste eine Eingabe, springt die Auswahl direkt zum nächsten Element in der Zeile bzw. zum ersten in der nächsten, wenn es sich um das letzte Element in der Spalte handelt
  • Die Aktion "Position hinzufügen" ist als Button unterhalb der erfassten Leistungen wiederzufinden
  • Neue Aktion "Position löschen": Setzt den Inhalt der aktuell ausgewählten Zeile zurück
  • Neue Aktion "Positionen speichern": Speichert die aktuell in der Eingabemaske erfassten Leistungen lokal ab. Diese können bei Bedarf wieder geladen werden. Ein Zeitintervall, nach dem die Leistungen in der Eingabemaske automatisch lokal gespeichert werden, kann in den Einstellungen der Leistungserfassung eingetragen werden
  • Neue Aktion "Positionen laden": Lädt die zuletzt gespeicherten Leistungen. Achtung: Die aktuell sich in der Eingabemaske befindlichen Leistungen werden verworfen. Diese Aktion ist nicht wiederrufbar
  • Verlässt man das Feld mittels Tab-Taste, wird die Eingabe nun akzeptiert
  • Es ist nun möglich, mit der "Entfernen"-Taste den Inhalt der aktuell ausgewählten Zelle, zurückzusetzen
  • Es ist nun möglich, auf nach dem Eintragen der Leistungen erneut zur Eingabemaske zu springen, ohne die Leistungserfassung neustarten zu müssen
  • Beendet man die Leistungserfassung im Erfassungsmodus, so werden nicht eingetragene Leistungen automatisch lokal zwischengespeichert. Die Nachfrage, ob die Eingabe verworfen werden soll, entfällt
  • Leistung wird automatisch mit dem eigenen Arbeitszeitartikel vorbelegt
  • Leistungsdatum per Kalenderblatt auswählbar (Drop-Down)
Fixes
Allgemein
  • Endlosschleife beim Updaten behoben
Statistik
Features
Angelegte Leistungen
  • Die abschließende Seite der Leistungserfassung zeigt eine Statistik über die angelegten Leistungen der letzten 2 Monate. Zusätzlich steht eine Übersicht über die geleistete Arbeitszeit zur Verfügung. Nicht anlegbare Positionen sind weiterhin auf der letzten Seite sichtbar