Die Pflege von Stammdaten muss schnell, einfach und effektiv sein. Dabei gilt es darüber hinaus auch bei hohen Datenmengen die Übersicht zu behalten und bspw. während eines Telefonates den Ansprechpartner zu finden oder - optimaler - vorgeschlagen zu bekommen.

STS unterscheidet für Sie zwischen Kunden, Interessenten, Lieferanten und Herstellern. Dies dient nicht nur der Übersichtlichkeit, sondern erlaubt auch die unterschiedlichen Anforderungen an diese Gruppen zu berücksichtigen.

In enger Abstimmung zwischen Entwicklern und Testern wurde dann durch unsere Bedienspezialisten ein Konzept entwickelt, welches die Datensätze innerhalb von STS einheitlich und strukturiert darstellt: So wurden Kartenreiter (Tabs) eingeführt, auf denen die Daten logisch sortiert angezeigt werden. Die Feedbacks unserer Kunden hierzu bestätigen die Zielsetzung: Ohne großen Lernaufwand oder Einarbeitungszeit sind unsere Kunden in der Lage, die Stammdatenmodule zu überblicken und zu bedienen.

Bitte nutzen Sie die Screenshots im rechten Bereich um einen Eindruck von der Oberfläche zu gewinnen.